Weitere Lockerungen für Gottesdienste

Neue Absprachen mit der Staatskanzlei bringen weitere Lockerungen

prayer-book-3404596_1920 (c) pixabay
Datum:
Di. 29. Juni 2021
Von:
David Grüntjens

Gemäß neuer Absprachen mit der Staatskanzlei, gibt es weitere Lockerungen für die Feier von Gottesdiensten.

Ab jetzt können in den Kirchen wieder Gotteslob-Bücher ausgeliehen werden. Gerne können Sie aber weiterhin ihr eigenes Gotteslob mitbringen.

Auch ist nun das Kollektieren in der gewohnten Weise während der Gabenbereitung wieder möglich.

Außerdem darf die Spendeformel "Der Leib Christi" wieder zur Kommunion gesprochen werden.

 

Bitte tragen Sie weiterhin eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Maske), desinfizieren Sie sich die Hände beim Betreten der Kirche, halten Sie den Mindestabstand ein und achten Sie ggfls. auf die Hinweise des Ordnungsdienstes.