Der GdG-Rat

Der GdG-Rat ist das oberste beschlussfassende Organ der Gemeinschaft der Gemeinden mit dem Ziel, die vielfältigen Aufgaben der Gemeinschaft wie etwa die Festlegung der Gottesdienstzeiten, Entwicklung pastoraler Initiativen und Projekte, spirituelle Angebote oder soziale Hilfen zu koordinieren sowie zu gestalten.

In Krefeld-Mitte besteht der GdG-Rat aus jeweils vier Mitgliedern der Pfarrei Hl. Geist und der Pfarrei Papst Johannes XXIII. sowie aus Vertretern der Pastoralteams.
In der Pfarrei Papst Johannes XXIII. wurden gewählt (in der Reihenfolge der abgegebenen Stimmen):

  • Jutta Kemmerich,
  • Annegret Schulte-Dahl,
  • Claudia Presch-Mosmüller und
  • Sven von Gehlen.

Als Vertreter des Pastoralteams nimmt Gemeindereferent Bernd Kaesmacher an den Sitzungen des GdG-Rates teil.