Impuls#39

1A8D7286-FE2F-4BB7-96B9-888F7F63049A (c) pixabay

Sag JA zum NEIN
Das kennen bestimmt einige von uns. Schnell hat man zu etwas Ja gesagt was man eigentlich auf keinen Fall machen wollte. Aber man will den anderen nicht im Stich lassen, will nicht egoistisch rüber kommen, will nicht das man als nicht hilfsbereit angesehen wird. Wir machen uns wieder zu viele Gedanken darüber was die anderen wohl von uns denken könnten. Das Nein sagen schützt dich davor dich zu überfordern und ausgenutzt zu werden. Erlaube dir mit dem Nein eine Grenze zu setzen, wenn du nur ungern Ja sagen willst. Denk dran: ein Ja zu einer zusätzlichen Arbeit ist zeitgleich ein Nein zu deinen eigenen Bedürfnissen. Du bist nicht egoistisch, wenn du im Einklang mit deinen Bedürfnissen lebst. Wir müssen uns immer wieder reflektieren in unserem handeln und tun und darauf achten, dass wir nicht das Nein zu uns selbst aussprechen in dem wir zu anderen Ja sagen.