Impuls#18

b58d4862-6ae8-4f4d-87e7-2cb3c97ae0a3 (c) David Grüntjens

In der jetzigen Zeit haben die meisten von uns viele Fragen. Fragen wo das hinführen soll, fragen wie es weitergeht, fragen wie das jetzt alles funktionieren kann.... es ist eine irgendwie angespannte, unsichere und ungewohnte Zeit- für uns Alle! Wir brauchen gerade in dieser Zeit unsere Zuversicht. Zuversicht das alles sich wieder stabilisiert, dass das alltägliche Leben wieder ohne Einschränkungen stattfinden kann- ja das gemeinschaftliches und soziales Leben wieder da ist und gefeiert werden kann.
Zuversicht ist unser Glaube – und weil er das ist, weil unser Gottvertrauen uns frei und mutig macht, können wir realistisch hinschauen auf die Schrecken dieser Zeit, ohne uns ihnen gefangen nehmen zu lassen. Wir haben eine Hoffnung, die uns trägt.
Lasst uns in dieser Zeit ganz besonders für alle Menschen beten die erkrankt sind, die anderen helfen und die mit der Situation überfordert sind. Lasst uns zuversichtlich darauf hoffen, dass es sich bald wieder normalisiert und glauben wir daran dass Gott und in dieser ungewissen Zeit beisteht.
Gott sehnt sich genau danach– nach Begegnung mit uns, durch unseren Glauben. Bleibt gesund!